Alina Serafin

Heilpraktikerin für Osteopathie, Pilates-Trainerin

In meiner Arbeit lege ich einen besonderen Wert darauf, den Ursprung von Bewegungseinschränkungen und Überbelastungszuständen zu begreifen. Mein Ziel ist, es dem behandelten Menschen zu ermöglichen, durch Verbesserung der Beweglichkeit der betroffenen Struktur, sich selbst auf natürliche Art und Weise ins Gleichgewicht zu bringen.

VITA

AUSBILDUNG

2019-2020 – Polestar Pilates, Frankfurt, Ausbildung zur Pilates Rehabilitationstrainerin 

2016-2017 – Polestar Pilates, Frankfurt, Pilates Ausbildung Matte

2013-2017 – German College of Osteopathic Medicine, Schlangenbad, Vollzeitausbildung des College Sutherland

November 2016 – erfolgreich abgeschlossene Heilpraktikerprüfung

2008-2013 – Bachelor und Masterstudium in Tourismusmanagement, Wirtschaftsuniversität, Krakau

Mai 2010 – Fitnesstrainerin Lizenz, Ministerium für Sport und Tourismus, Warschau

Weiterbildungen und kurse

November 2019 – Fortbildung bei Raf Hertogen DO, Dynamic Myofascial Treatment (D.M.T.). Eine wissenschaftlich fundierte Untersuchungs- und Behandlungsmethode

Oktober 2019 – Fortbildung bei Raf Hertogen DO Myofaszialer Schmerz und Dysfunktion. Ein Evidence-Informed, Clinical-Based Ansatz, aktuelles Wissen, Behandlungsprinzipien und Techniken

November 2018 – Fortbildung bei Jouko Heiskanen, MD, PT, Tuulia Luomala, PT, Mika Pihlman PT, ‚How fascial connections affect breathing and movement‘, Berlin 

November 2018 – 5. Internationale Faszienkongress, Berlin

Dezember 2017 – Fortbildung bei Karin Ritter, Heilpraktikerin für Osteopathie (BAO, hpO), Physiotherapeutin, Wiesbaden ‚Die Schwangerschaft, das Neugeborene und das Kind aus osteopathischer Sicht‘

September 2017 – Fortbildung bei Jesse De Groodt, Osteopath D.O., Bsc. (HONS) Ost. Med., Küssnacht am Rigi, ‚Viscerales Modul 1- Manuelle viszerale Diagnostik und Behandlung‘

BERUFLICHE TÄTIGKEIT

seit 2018 – freiberufliche Tätigkeit als Heilpraktikerin für Osteopathie in Eschborn

2017-2020 – German College of Osteopathic Medicine, Schlangenbad, Assistenz im Fach „Thorax“ unter der Leitung von Raf Hertogen D.O.

seit 2017 – freiberufliche Tätigkeit als Heilpraktikerin für Osteopathie in der Praxis Rheinstraße 66 in Wiesbaden

2017 – Osteopathische Betreuung körperlich und geistig behinderter Sportler bei den Special Olympics in Belgien, Lommel

2013-2018 – freiberufliche Tätigkeit als Fitness und Pilates Trainerin in Wiesbaden u.a.: VHS, Lady Fitness Wiesbaden, Activ Sports Wiesbaden

 

Öffnungszeiten der Praxis in Wiesbaden

Pilates und Osteopathie

Rheinstr. 66, 65185 Wiesbaden


MONTAG – FREITAG
09:00 – 18:00